Das beschränkt gültige Funkbetriebszeugnis (Short Range Certificate – SRC) ist ein international gültiges Funkzeugnis. Es wird benötigt, um am weltweiten Seenot- und Sicherheitsfunksystem (GMDSS) und am UKW-Sprechfunk auf See teilnehmen zu können.

SRC - Short Range Certificate

Voraussetzungen: Mindestens 15 Jahre, bzw. 14 Jahre + 9 Monate alt am Tage der Prüfung

Kursbeschreibung

Theorie und Praxis ca. 12 Stunden

Folgende Aufgaben/Situationen werden abgeprüft:

  • Controller editieren und Senden eines Notalarms
  • Speicherabfrage und Bestätigung des Empfangs eines DSC-Notalarms
  • Aussenden einer Notmeldung
  • Controller editieren, Weiterleiten eines Notalarms und Information der Seefunkstelle in Not
  • Beenden des Notverkehrs
  • Aufhebung eines Fehlalarms
  • Controller editieren, Senden eines Dringlichkeitsanrufes und Abgabe der Dringlichkeitsmeldung
  • Speicherabfrage, Aufnahme der Dringlichkeitsmeldung und Einleitung weiterer Maßnahmen
  • zusätzlich einige Wahlaufgaben

Kosten:

  • 175,00 Euro
  • zzgl. Lehrbuch wer möchte
  • zzgl. Prüfungsgebühr ca. 80 €

Bildquelle: wikipedia